Kategorien
A. Lange & Soehne
Audemars Piguet
Bifora Uhren
Blancpain
Breguet Luxusuhren
Breitling Uhren
BWC Uhren
CANDINO
Cartier Luxusuhren
Charmex
Citizen Uhr
DAVOSA Uhren
Dugena Uhren
Eberhard Uhr
Festina Uhren
Fortis Uhren
Fossil Uhren
Glashütte Original
IWC Luxusuhren
Kienzle Uhren
Junghans Uhren
Maurice Lacroix
Omega Uhren
Patek Philippe
Piaget Luxusuhren
Rolex Luxusuhren
Seiko Uhren
Swatch Uhren
Tag Heuer Uhr
Timex Markenuhren
TRIAS Uhren
Zenith Uhr
Weitere Marken
 
 Service
Uhren nach Marken
 
Uhren Funktionen

 

 

Die Uhrenmarke Dugena

Eine der wenigen deutschen Uhrenmarken, die in allen Käuferschichten einen hohen Bekanntheitsgrad genießt und zu den erfolgreichsten Marken überhaupt zählt, ist Dugena. Zu dem Erfolg dieser Marke trägt die große Bandbreite des Angebots und der damit angesprochenen Zielgruppen bei. Über mehrere Generationen hinweg ist Dugena ein Begriff und die Markenpolitik verspricht eine weiterhin erfolgreiche Zukunft.

Die Anfänge von Dugena reichen zurück ins Jahr 1917 als die Deutsche Uhrmachergenossenschaft Alpina durch den Zusammenschluss der Uhrenfabriken Biel-Genf und Glashütte in Eisenach gegründet wurde. In 1927 wurde der Stammsitz dann nach Berlin verlegt. Die Umbenennung von Alpina in Dugena erfolgte im Jahre 1942, in dem auch das Logo der Marke entwickelt wurde. Den Vertrieb hochwertiger Qualitätsuhren setzte das Unternehmen auch nach Ende des Zweiten Weltkrieges fort. Der Unternehmenssitz der Dugena eG wurde 1948 abermals, durch die Teilung Deutschlands bedingt, nach Darmstadt verlegt. In der alten Bundesrepublik Deutschland wurde Dugena zu einem Inbegriff für eine zuverlässige und moderne Markenqualität.

Die Jahre des Wirtschaftswunders sowie die 1960er und 1970er Jahre bescherten der Firma einen beispiellosen Erfolg. Sowohl bei Damenuhren wie bei Herrenuhren erlangte die Marke einen gleichermaßen bedeutenden Ruf. Der Durchbruch der Quartzuhren hat man bei Dugena durch eine entsprechende Produktpolitik mit hochwertigen Quartzkollektionen beantwortet und konnte dadurch neue Käufergenerationen erschließen. Im Jahre 1973 vereinte Dugena 2000 Uhrenfachgeschäfte in ganz Deutschland und seit dem Jahr 1993 ist die Marke Teil des EganaGoldpfeil-Konzerns mit Sitz in Offenbach, deren Holding in Hongkong ansässig ist.

Die Philosophie von Dugena steckt in dem Slogan „Beste Qualität zum besten Preis“. Dahinter steht das Bestreben modernes Design und hochwertige Qualität einer breiten Käuferschicht erschwinglich zu machen. Mit den aktuellen Kollektionen präsentiert Dugena ein vielfältiges Angebot, welches jeder Geschmacks- und Stilrichtung gerecht wird.

Die Modellreihen von Dugena verteilen sich derzeit auf fünf verschiedene Produktlinien.

Aktiv
Dieses Produktlinie zeichnet sich durch eine besonders sportliche Optik aus. Tauchfeste Modelle gehören ebenso dazu, wie präzise Funkuhren. Robuste Gliederarmbänder in metallic oder schwarz verleihen den Uhren dieser Linie eine besonders kernige Note.

City
Die Businesslinie von Dugena. Alle Modelle zeichnen sich durch modernes zeitgemäßes Design aus. Ob mit Leder- oder Gliederarmband, Quartz- oder Funktechnik ausgestattet, passen sie sich den Anforderungen unserer Gegenwart an. Funktionell und dennoch elegant widerspiegeln sie den Puls der Zeit.

Classic
Wie der Name dieser Linie andeutet finden sich hier die Modelle, welche den Namen Dugena zum Begriff gemacht haben. Die Kroko-Optik bei den Armbändern gehört ebenso dazu wie das zeitlose Design, das für die Vertrautheit der Marke steht.

Gala
Die spezielle Linie für Damenuhren bei Dugena. Eine edle Optik zeichnet die Modelle dieser Linie aus. Die Eleganz wird bei einigen Modellen zusätzlich durch den Besatz mit echten Edelsteinen unterstrichen.

Cavalier
Diese Linie steht für die Uhrenklassiker schlechthin: Die Taschenuhren. Damit beweist Dugena, dass sich hinter dieser Uhrengattung weit mehr als nur nostalgische Sehnsüchte verbergen, sondern sie auch im Zeitalter der Armbanduhren nichts von ihrer Faszination eingebüßt haben.

Dugena ist damit eine der ganz wenigen Marken, die sich weder den Discountern noch dem Sortiment der Edelchronometrie zuordnen lässt, sondern sich schlicht und ergreifend dort weiterhin behauptet, wo sie zur Erfolgsstory wurde: Im Uhrenfachgeschäft und in den Fachabteilungen der Warenhäuser.

 

Dugena Uhr, die Businesslinie von Dugena, Cavalier, Gala, Classic, Aktiv, Dugena Armbanduhren